Lambazouk - Akrobatischer Paartanz aus Porto Seguro

Donnerstags: 19h30 - 20h30

 

Anmelden

 

Lambazouk entwickelte sich aus Lambada, der in den 80er Jahren zur Musik der Gruppe Kaoma getanzt wurde. Dieser sehr dynamische und ausdrucksvolle Tanz kann zu verschiedenen Musikstilen getanzt werden.

Heute wird vor allem zwischen zwei Tanzstilen unterschieden: dem aus Porto Seguro und jenem aus Rio de Janeiro, wobei sich die Stile immer mehr vermischen und man sich bei der Namensgebung nicht einig wird. Der Lambazouk hat jedoch seine Wurzeln in Porto Seguro, wo sich noch heute die besten TänzerInnen der ganzen Welt treffen. Lambazouk wird langsamer getanzt als Lambada und enthält akrobatische Elemente.

Heute wird in Barcelona, Amsterdam und auch in Zürich Zouk und Lambazouk getanzt.